14.05.2024 - News:
FRANKS an der SWISS CLASSIC WORLD 2024
Besuchen sie uns in der Halle 2 / Stand 205

14. Mai 2024By Frank Lutz

FRANKS Originale präsentiert sich an der Swiss Classic World in Luzern während dem 31. Mai und 2. Juni 2024. Die traditionelle Oldtimer-Messe feiert heuer den 10. Geburtstag und zelebriert das grösste Stelldichein der Liebhaber von historischen Fahrzeugen in der Schweiz.

Swiss Classic World 2024:
Besuchen Sie FRANKS Originale in der Halle 2, Stand 205 in Luzern!

Highlights
Rund um die Ausstellung – es werden 800 polierte, historische Oldtimer (auf zwei, drei und vier Rädern) von 200 nationalen und internationalen Ausstellern präsentiert – gibt es verschiedene, zum Teil interaktive Attraktionen zu erleben. So werden zum Beispiel am Samstag 50 ausgesuchte Fahrzeuge vor Ort auktioniert. Und danach, so die Hoffnung, den neuen Besitzern übergeben.
Zusätzliche Attraktionen am Samstag sind:
  • die eintägige Oldtimer-Rallye mit Startort Messe Luzern,
  • die Youngtimerfahrt mit Startort «Mall of Switzerland, Ebikon» zur Messe Luzern («forever young»),
  • die Nutzungs-Verlosungs von zwei Oltimern («old cars for young people»),
  • die Tanznacht am Abend in der Halle 4 («Rock’n Roll Dance Night»),
    sowie am Sonntag
  • die Erlebnisfahrt für Vorkriegsfahrzeuge bis Baujahr 1949 von Rain/LU zur Messe Luzern («harder than steel»).

FRANKS Originale mittendrin
Wir freuen uns über Ihren Besuch an der Swiss Classic World! Neben einigen faszinierenden, klassischen Automobilen und Motorrädern gewährt Ihnen unser Team auch einen exklusiven Blick auf die sich in Komplett-Restauration befindliche, wunderschöne Karosserie eines raren De Tomaso Mangusta 1969 in nacktem Rohzustand als «Work-in-Progress»-Exponat. Wir freuen uns über jeden enstehenden Austausch vor Ort zur inspirierenden Geschichte von klassischen Fahrzeugen.
Kommen Sie vorbei und geniessen Sie die faszinierende Welt von historischen Fahrzeugen.

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

23.12.2023 – Frohe Weihnachten
und ein glückliches,
gesundes neues Jahr.

23. Dezember 2023By Frank Lutz

FRANKS ORIGINALE MACHT WEIHNACHTSPAUSE.

Bitte beachten Sie, dass unser Geschäft während den kommenden Festtagen geschlossen ist. Wir sind ab dem Mittwoch, 3. Januar 2023, wieder für Sie da. In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte via Email.

Ihnen allen wünschen wir heute eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit. Geniessen Sie die Ruhe im Kreise der Familie. Das Gleiche tun wir!

FRANKS Originale, Kriens
Frank Lutz & Team

 

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

ROGER THALMANN
[seit 2023]

7. August 2023By Frank Lutz

ROGER THALMANN [seit 2023]

Mechaniker/Lackierer

«Den Bezug zu klassischen Autos – zu schönen Oldtimern – hatte ich schon recht früh entwickelt. Während meiner Erstausbildung zum Autolackierer bei Carosserie Dahinden in Hasle im Entlebuch hatten wir immer mal wieder einen Oldtimer in der Garage. Das gefiel mir schon damals und hat wohl meinen Karriereweg zu FRANKS Originale in grossen Anteilen mitbestimmt. Nach einem Jahr als Lackierer bei den Pilatus Flugzeugwerken und der Rekrutenschule und der Unteroffiziersschule habe ich noch die Ausbildung zum Automobilmechatroniker bei der Garage Lustenberger in Entlebuch abgeschlossen und mein Fachwissen in der Automobilbranche erweitert.

Den schliesslichen Wechsel zu FRANKS ist einem privaten Kontakt und dessen Anfrage zu verdanken. Klassische Automobile in Hülle und Fülle, abwechslungsreiche Aufgaben und Projekte und ein tolles, gut harmonierendes Team haben mich in meinem Wechsel nach Kriens und zu FRANKS im August 2023 hundertprozentig bestätigt. Ich treffe hier Fahrzeuge aus vielen Epochen des letzten Jahrhunderts an. Darunter befinden sich, neben englischen, deutschen und italienischen Fahrzeugschönheiten, immer auch wieder amerikanische Muscle Cars aus den 60er und 70er-Jahren. Das sind Fahrzeuge, welche es mir persönlich besonders angetan haben.»

FAHRZEUGE

– 1990 Toyota MR2
– 2005 Toyota Celica
– 2013 Subaru BRZ
– 2006 Mazda 3 MPS


28.07.2023 - FRANKS Originale sucht einen
AUTO-SATTLER / INTERIEUR-SPEZIALISTEN / PRAKTIKANTEN

28. Juli 2023By Frank Lutz

Bei FRANKS Originale dreht sich alles um klassische Fahrzeuge. Um Young- und Oldtimer. Unser Fokus gilt den Europäische Marken der Epochen 1950 bis 1970. Bei FRANKS Originale werden diese, oft einzigartigen und sehr raren, Fahrzeuge gewartet und repariert, aufgewertet und restauriert. Immer wieder unterziehen wir Fahrzeuge einer Vollrestaurationen, während welcher das Auto oder das Motorrad von Grund auf instand gesetzt wird (das heisst: Motor, Getriebe, Fahrwerk, Karosserie, Elektrik und Interieur).

 

Zurzeit suchen wir einen

AUTO-SATTLER / INTERIEUR-SPEZIALISTEN für klassische Fahrzeuge (m/w)

Wir sind das Team von FRANKS Originale: Mechaniker, Carosseriespengler, Sattler und Interieurspezialisten. Wir vereinen unermüdliche Leidenschaft, unstillbare Neugier und einen natürlichen Ehrgeiz an die Faszination «Classic Cars». Wir prägen mit unserem hohen beruflichen Interesse und Qualitätsverständnis sowie mit unserer Arbeitseinstellung nicht nur ein aussergewöhnliches und nachhaltiges Kundenverhältnis, sondern insbesondere auch ein tolles, interaktives Betriebsklima. Das Team stellt den entscheidenden Erfolgsfaktor von FRANKS Originale dar!
In dieses Team wünschen wir uns dich! Einen erfahrenen, versierten Berufsfachmann/-frau, welcher sich mit ebensoviel Leidenschaft und Interesse dem Thema «Classic Cars» annehmen will. Oder auch einen Praktikanten/-in, welcher seine unstillbare Passion zu historischen Fahrzeugen endlich realisieren, Hand anlegen und die Materie von Grund auf erlernen möchte. Wir bieten ein äusserst interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, herausfordernde Projekte und eine tolle berufliche Perspektive in einem teamorientierten Umfeld.

Aufgaben für den Kandidaten
  • Klassische Sattler-Arbeiten an Oldtimern, wie
    Neuanfertigungen von Leder-, Kunstleder- und Stoffinterieur sowie Lederfärbungen
    Reparatur- und Pflegearbeiten an Cabriolet-Verdecken (aussen und innen)

    Pflege- und Konservierungsarbeiten (innen und aussen)
  • Materialwahl- und Farbberatung
  • Interne und externe Koordination mit Arbeitskollegen und mit externen Spezialisten
Anforderungen an den Kandidaten
  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung (oder auch in vergleichbarer Tätigkeit), obiges gilt nicht gilt nicht für Praktikanten
  • Motivation, sich weiterzuentwickeln
  • Belastbar, kommunikativ, selbständig und teamfähig
  • Ist sich das exakte, zuverlässige und zielorientierte Arbeiten gewohnt … und
  • Hat grosse Freude und ein ausgesprochenes Interesse an klassischen Fahrzeugen!
Angebot an den Kandidaten
  • Abwechslungsreiche Projekte und selbständiges Arbeiten
  • Interessante, zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Unterstützung bei Schulungen und Weiterbildungen
  • Möglichkeit der selbstständigen Übernahme des Geschäftsbereiches «Sattlerei»

Du solltest dich unbedingt bei uns melden! Das Gespräch wird dir einen guten Einblick in ein faszinierendes, wachsendes Unternehmen geben. Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Fotografie) via eMail an personalwesen@franks-originale.ch. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Dich persönlich kennenzulernen.

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

28.07.2023 - FRANKS Originale sucht einen
KAROSSERIE-SPENGLER / PRAKTIKANTEN

28. Juli 2023By Frank Lutz

Bei FRANKS Originale dreht sich alles um klassische Fahrzeuge. Um Young- und Oldtimer. Unser Fokus gilt den Europäische Marken der Epochen 1950 bis 1970. Bei FRANKS Originale werden diese, oft einzigartigen und sehr raren, Fahrzeuge gewartet und repariert, aufgewertet und restauriert. Immer wieder unterziehen wir Fahrzeuge einer Vollrestaurationen, während welcher das Auto oder das Motorrad von Grund auf instand gesetzt wird (das heisst: Motor, Getriebe, Fahrwerk, Karosserie, Elektrik und Interieur).

 

Zurzeit suchen wir einen

KAROSSERIE-SPENGLER für klassische Fahrzeuge (m/w)

Wir sind das Team von FRANKS Originale: Mechaniker, Carosseriespengler, Sattler und Interieurspezialisten. Wir vereinen unermüdliche Leidenschaft, unstillbare Neugier und einen natürlichen Ehrgeiz an die Faszination «Classic Cars». Wir prägen mit unserem hohen beruflichen Interesse und Qualitätsverständnis sowie mit unserer Arbeitseinstellung nicht nur ein aussergewöhnliches und nachhaltiges Kundenverhältnis, sondern insbesondere auch ein tolles, interaktives Betriebsklima. Das Team stellt den entscheidenden Erfolgsfaktor von FRANKS Originale dar!
In dieses Team wünschen wir uns dich! Einen erfahrenen, versierten Berufsfachmann/-frau, welcher sich mit ebensoviel Leidenschaft und Interesse dem Thema «Classic Cars» annehmen will. Oder auch einen Praktikanten/-in, welcher seine unstillbare Passion zu historischen Fahrzeugen endlich realisieren, Hand anlegen und die Materie von Grund auf erlernen möchte. Wir bieten ein äusserst interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, herausfordernde Projekte und eine tolle berufliche Perspektive in einem teamorientierten Umfeld.

Aufgaben für den Kandidaten
  • Klassische Karosserie-Arbeiten an Oldtimern
  • Karosserie-Teile anfertigen (Umsetzung von Kundenwünschen)
  • Reparatur-Arbeiten an Fahrzeugen (zB. Rostbeseitigung)
  • Interne und externe Koordination mit Arbeitskollegen und mit externen Spezialisten
Anforderungen an den Kandidaten
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung (gilt nicht für Praktikanten)
  • Motivation, sich weiterzuentwickeln
  • Belastbar, kommunikativ, selbständig und teamfähig
  • Ist sich das exakte, zuverlässige und zielorientierte Arbeiten gewohnt … und
  • Hat grosse Freude und ein ausgesprochenes Interesse an klassischen Fahrzeugen!
Angebot an den Kandidaten
  • Abwechslungsreiche Projekte und selbständiges Arbeiten
  • Interessante, zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Unterstützung bei Schulungen und Weiterbildungen

Du solltest dich unbedingt bei uns melden! Das Gespräch wird dir einen guten Einblick in ein faszinierendes, wachsendes Unternehmen geben. Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Fotografie) via eMail an personalwesen@franks-originale.ch. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Dich persönlich kennenzulernen.

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

28.07.2023 - FRANKS Originale sucht einen
AUTOMECHANIKER / PRAKTIKANTEN

28. Juli 2023By Frank Lutz

Bei FRANKS Originale dreht sich alles um klassische Fahrzeuge. Um Young- und Oldtimer. Unser Fokus gilt den Europäische Marken der Epochen 1950 bis 1970. Bei FRANKS Originale werden diese, oft einzigartigen und sehr raren, Fahrzeuge gewartet und repariert, aufgewertet und restauriert. Immer wieder unterziehen wir Fahrzeuge einer Vollrestaurationen, während welcher das Auto oder das Motorrad von Grund auf instand gesetzt wird (das heisst: Motor, Getriebe, Fahrwerk, Karosserie, Elektrik und Interieur).

 

Zurzeit suchen wir einen

AUTOMECHANIKER für klassische Fahrzeuge (m/w)

Wir sind das Team von FRANKS Originale: Mechaniker, Carosseriespengler, Sattler und Interieurspezialisten. Wir vereinen unermüdliche Leidenschaft, unstillbare Neugier und einen natürlichen Ehrgeiz an die Faszination «Classic Cars». Wir prägen mit unserem hohen beruflichen Interesse und Qualitätsverständnis sowie mit unserer Arbeitseinstellung nicht nur ein aussergewöhnliches und nachhaltiges Kundenverhältnis, sondern insbesondere auch ein tolles, interaktives Betriebsklima. Das Team stellt den entscheidenden Erfolgsfaktor von FRANKS Originale dar!
In dieses Team wünschen wir uns dich! Einen erfahrenen, versierten Berufsfachmann/-frau, welcher sich mit ebensoviel Leidenschaft und Interesse dem Thema «Classic Cars» annehmen will. Oder auch einen Praktikanten/-in, welcher seine unstillbare Passion zu historischen Fahrzeugen endlich realisieren, Hand anlegen und die Materie von Grund auf erlernen möchte. Wir bieten ein äusserst interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld, herausfordernde Projekte und eine tolle berufliche Perspektive in einem teamorientierten Umfeld.

Aufgaben für den Kandidaten
  • Wartungs- und Unterhaltsarbeiten an Motor, Getriebe und Fahrwerk
  • Arbeiten an der elektrischen Anlage
  • Allgemeine Restaurationsarbeiten
  • Anfertigen von Ersatzteilen
  • Interne und externe Koordination mit Arbeitskollegen und mit externen Spezialisten
Anforderungen an den Kandidaten
  • Abgeschlossene Berufsausbildung sowie einige Jahre Berufserfahrung (gilt nicht für Praktikanten)
  • Motivation, sich weiterzuentwickeln
  • Belastbar, kommunikativ, selbständig und teamfähig
  • Ist sich das exakte, zuverlässige und zielorientierte Arbeiten gewohnt … und
  • Hat grosse Freude und ein ausgesprochenes Interesse an klassischen Fahrzeugen!
Angebot an den Kandidaten
  • Abwechslungsreiche Projekte und selbständiges Arbeiten
  • Interessante, zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • Unterstützung bei Schulungen und Weiterbildungen

Du solltest dich unbedingt bei uns melden! Das Gespräch wird dir einen guten Einblick in ein faszinierendes, wachsendes Unternehmen geben. Sende uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (inkl. Fotografie) via eMail an personalwesen@franks-originale.ch. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Dich persönlich kennenzulernen.

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

24.07.2023 - FRANKS BETRIEBSFERIEN:
Vom 24.07. bis 06.08.2023 geschlossen!

22. Juli 2023By Frank Lutz

Für ganze zwei Wochen schliessen wir unseren Betrieb. Werkstatt, Karosserie-Spenglerei und Sattlerei bleiben während dieser Auszeit geschlossen! Wir sind ab dem Montag, 7.8.2023 wieder für Sie da.

FRANKS Originale macht Sommerpause

Das FRANKS-Team macht Betriebsferien. Das erste Halbjahr 2023 war eine intensive Zeit und wir hoffen, dass Sie alle zufrieden waren mit unserer Arbeit. Nun ruhen wir uns für zwei Wochen aus und geniessen die Zeit mit Familie und Freunden. Danach starten wir wieder voller Energie und Tatendrang in den zweiten Abschnitt des Jahres!
Wir bedanken uns bei allen – Kunden, Lieferanten und Partnern – ganz herzlich für die gute, erfolgreiche und wohlwollende Zusammenarbeit! Uns hat es Spass gemacht …
Auf ein Neues mit vollen Akkus!
Liebe Grüsse und bis bald
Ihr FRANKS-Team

> Wetter in Europa (klicken Sie hier)
> Wetter in der Schweiz (klicken Sie hier)
> Staumelder (klicken Sie hier)

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

03.07.2023 - Neue Mitarbeiterin:
Carolina Weyermann, unsere neue Assistentin im Büro

21. Juli 2023By Frank Lutz

Herzlich willkommen, liebe Carolina, bei uns im Team. Wir sind froh, dass du bei FRANKS Originale gelandet bist und uns tatkräftig bei den täglichen Aufgaben im Office unterstützt.

Carolina Weyermann –
unsere neue Mitarbeiterin

Eine Frage der Kompetenzen und des Volumens
Mit dem stetigen Wachstum der vergangenen Jahre bei FRANKS in der Werkstatt, in der Karosserie-Spenglerei und in der Sattlerei sind auch im Office-Umfeld die Anforderungen angewachsen. Um allen Anspruchsgruppen gerecht zu werden – Kunden, Lieferanten, Partner und Mitarbeitern – musste deshalb dringend Verstärkung in der Administration gefunden werden.
Mit Carolina Weyermann konnten wir nun eine Spezialistin gewinnen, welche unseren Anforderungen zu 100% entpricht und welche nicht nur aus der Automobil-Branche kommt, aber auch mit unseren neuen Tools und Systemen unkompliziert umgehen kann und gegenüber den bestehenden Anspruchsgruppen als kompetente Sparring-Partnerin agiert. Ein Volltreffer, sozusagen!

Carolinas sympathische Art, ihre fachliche Kompetenz und ihr schnelles und professionelles Arbeiten gehören ebenso zu ihren Qualitäten wie auch ihre Sprachen- und Menschen-Kenntnisse! So oder so – wir freuen uns riesig, dass sie nun Teil des FRANKS-Team ist und dass wir fortan auf ihre Mitarbeit zählen können.
Übrigens – Carolina Weyermann wird uns zudem in unserem eingeleiteten Key-Projekt, der Digitalisierung von FRANKS Originale, unterstützen. Ab September werden nämlich bei FRANKS die meisten Prozesse in einem Cloud-System abgebildet. Künftig werden somit Arbeitszeit, aufwändige Büroprozesse und Buchungs- und Abschluss-Arbeiten automatisiert und per Knopfdruck ausgeführt werden.
Wir wünschen Carolina Weyermann alles Gute, viel Erfolg und Befriedigung an der neuen Arbeit.

Print Friendly, PDF & Email


VERKAUFT:
MERCEDES BENZ 300SL Roadster [1958]

27. Juni 2023By Frank Lutz

Für ganz kurze Zeit durfen wir diesen eindrücklichen 300er SL Roadster bei uns beherbergen. Ein sehr exklusives und äusserst schönes Cabrio der 1950er Jahre. Kurze Zeit aus einem einfachen Grund – dieser Roadster überzeugte bis ins letzte Detail und von allen Seiten so sehr, dass schon nach kurzer Zeit ein neuer Besitzer ins Schwärmen kam und diesen kaufte. Die schönen Bilder von diesem Klassiker wollen wir Ihnen jedoch nicht vorenthalten!

Ein 300er SL Roadster – Cabrio-Traum der Golden-Era

Ein Mercedes Benz 300 SL Roadster (und auch die Flügeltürer-Version) ist wohl etwas vom Schönsten, vom Eindrücklichsten und vom Exklusivsten, was in der vielfältigen Klassiker-Welt überhaupt anzutreffen ist. Es gab und gibt nicht viele – und wenn dann einmal einer auf den Markt kommt, dann beginnen sich Interessenten entsprechend schnell dafür zu begeistern. Und so geschehen natürlich auch bei unserem 300er SL Roadster – ein absolutes Traumauto! Entsprechend schnell wurde dieser wieder verkauft!
Erst vor wenigen Jahren wurde dieser Klassiker von ausgewiesenen Spezialisten in diesen perfekten Zustand restauriert – authentisch und qualitativ auf höchstem Niveau. Zudem ist alles matching Numbers – Chassis-, Motor- und Getriebe-Nummern. Wie auch alle anderen Nummern natürlich! Sogar die Farbkombination ist stimmig mit dem Auslieferungs-Zustand. Und ein originales Hardtop gehört auch dazu! Das belegen Mercedes Benz interne Dokumente (Konfigurations-Blatt) aus den 1950er Jahren. Und so konnten wir unseren schönen Roadster schnell wieder in neue Hände geben. Zu einem Sammler und Fahrer zugleich – einem Enthusiasten und Liebhaber!

FRANKS als Vermittler von klassichen Schönheiten!
Unsere Leistung bestand darin, dass wir diesen Klassiker für einem unserer Kunden verkaufen / vermitteln durften. Vor Ablieferung haben wir das Fahrzeug in unserer Werkstatt nochmals auf Herz und Nieren geprüft, Service-Arbeiten ausgeführt und letztlich auch auf dem Strassenverkehrsamt Kt. Luzern als Veteran (Code 180) prüfen lassen. Nun ist alles pefekt – der neue Besitzer freuet sich bereits mit Stolz über diesen Neuzugang.
Wir bedanken uns ganz herzlich – beim Einlieferer und beim neuen Kunden – für die angenehme Zusammenarbeit und wünschen mit dem neuen Super-Klassiker viel Freude und weiterhin gute Fahrt .

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

20.06.2023 - NEWS:
Ein ganz normaler Arbeitstag bei FRANKS

20. Juni 2023By Frank Lutz

Es ist immer wieder herrlich, von so schönen Fahrzeugen empfangen zu werden. So auch heute – ein bunter Stauss an Auto-Klassikern, welche aktuell bei FRANKS stehen, begrüsst uns bei der Ankunft in Kriens. Die einen Fahrzeuge stehen im Verkauf, andere sind in der Werkstatt für Reparaturen und andere wiederum sind für einen neue MFK-Prüfung und Abgaswartung bei uns. So oder so – schön sind sie alle! Und wir freuen uns ab dieser schönen Szenerie!

Ein ganz normaler Arbeitstag bei FRANKS

Bunt und abwechslungsreich ist das Bild vor unserem Showroom heute. Eine vielfältige und spezielle Auswahl an Klassikern: Ein Sportwagen, ein Familienbus, ein Roadster und eine Limousine … alles in allem ein bunter Strauss an schönen und edlen Fahrzeugen aus den 1950ern bis zu den 1970er Jahren. Im Hintergrund ist sogar noch ein absoluter Überfliger – ein Mercedes Benz 300SL Roadster 1958, zu sehen.

Wir grüssen ganz herzlich – geniessen Sie die schönen Bilder. Wir würden uns freuen, Sie gelegentlich einmal bei uns im Showroom in Kriens begrüssen zu dürfen! Und von unserer kleinen Terrasse aus haben Sie einen fantastischen Überblick über die schönen Oldtimer!

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

FRANKS Originale an der Swiss Classic World 2023:
Besuchen Sie uns in der Halle 2, Stand 205

17. Mai 2023By Frank Lutz

FRANKS Originale ist auch an der Swiss Classic World 2023 als Aussteller vor Ort. Diese Oldtimer-Messe in Luzern ist DAS Stelldichein der Liebhaber von historischen Fahrzeugen und von thematisch anlehnenden Organisationen in der Schweiz. Die Ausstellung findet zwischen Freitag und Sonntag, 2.-4. Juni 2023 statt.

Swiss Classic World 2023:
Besuchen Sie uns in der Halle 2, Stand 205!

Geschichten und Geschichte an der Swiss Classic World
Das grösste Treffen der Schweizer Oldtimer-Szene und seiner Protagonisten präsentiert – es sind über 200 Ausstellende vor Ort – einen fantastischen Einblick in den riesigen Fundus an Ausstellungsstücken, Informationen und Stories. Der Kiwanis Club organisiert während zwei Messetagen Oldtimer-Fahrten («Drive for Kids») auf dem Messegelände. Die Messeorganisation führt zusammen mit Zwischengas das grosse Finale und Präsentation des Gewinners der Wahl zum beliebtesten Youngtimer (Fahrzeuge im Alter von 20 bis 30 Jahren) durch.

FRANKS Originale mittendrin
Wir freuen uns darauf, als 360°-Expertennetzwerk für Teil- und Komplett-Restaurationen, Reparaturen, Karosserie-Spenglerarbeiten, Interieurdienstleistungen und Garagierung-Services im Bereich der Classic Cars wieder an der Swiss Classic World auszustellen. Wir entführen unsere Besucher auf eine faszinierende und emotionale Zeitreise, zurück in das dynamische Nachkriegs-Europa mit seinen unzähligen und spektakulären automobilen Ingenieursmeilensteine.
Kommen Sie vorbei und geniessen Sie die faszinierende Welt von historischen Fahrzeugen.

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

14.04.2023 - FERIEN-JOB:
Kaspar Lutz - Grosser Fan & Mitarbeiter

18. April 2023By Frank Lutz

Kaspars Einsatz bei FRANKS macht Freude – dieser Einsatz ist aber auch mit einem klaren Ziel verbunden: Papa bei der Arbeit helfen – dazu die feine und interessante Stimmung aufnehmen, den guten Geruch der Oldtimer-Garage riechen und dazu noch ein Sackgeld verdienen! So geht das … und alle sind zufrieden!

KASPAR LUTZ – Grosser Fan & Mitarbeiter zugleich

Mit viel Leidenschaft bei der Arbeit
In regelmässigen Abständen besucht Kaspar FRANKS in Kriens. Papas Oldtimer-Garage. Dies tut er mittlerweilen seit 2018. Er arbeitet bei FRANKS jeweils in den Ferienwochen und leistet seinen Arbeitseinsatz. Er arbeitet und geniesst seine Zeit mit all den schönen Fahrzeugen gleichermassen.

Oldtimer sind Kaspars grosse Leidenschaft – Autos und Motorräder. Und so macht es Kaspar doppelt Freude, einzelnen Tage bei FRANKS aktiv im Betrieb mitzuhelfen. Mit seiner Arbeit verdient Kaspar so seinen eigenen Lohn. Kaspar arbeitet nämlich mit einem konkreten Ziel bei FRANKS: Die Arbeit soll sich lohnen – Kaspar will sich so sein eigenes Geld erarbeiten und sich seinen grossen Traum vom eigenen Mofa zu erfüllen. Ein schönes und neues PUCH Maxi S soll es sein!
Lieber Kaspar – wir freuen uns immer sehr, wenn du bei uns arbeitest. Deine Mithilfe schätzen wir – du bist ein Aufsteller für uns alle. Es gefällt uns, wie du dich ins Zeug legst und wie du dir Zeit für die Arbeiten an den alten Fahrzeugen nimmst. Weiter so …

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

KASPAR LUTZ
[seit 2018]

13. April 2023By Frank Lutz

KASPAR LUTZ [seit 2018]

Assistenzmechaniker und «Helfer für Alles»

«Die Osterferien – ich gehe zur Zeit im Gymnasium in Willisau zur Schule – ermöglichen es mir, in den Werkstätten von FRANKS Originale als Assistenzmechaniker und «Helfer für Alles» mitzuarbeiten. Mein Vater hat mir die klassischen Autos und Motorräder näher gebracht – er hat mich sozusagen auf den Geschmack gebracht. Mir gefallen, ehrlich gesagt, diese Oldtimer viel besser als die neuen, modernen Autos. Die neuen Fahrzeug sehen irgendwie alle gleich aus und haben keine Geschichte. In der Welt der Oldtimer gibt es viele, welche mir sehr gut gefallen. So zum Beispiel die Aston Martin DB-Familie aus den 1950er / 1960er Jahre, die Renn-Fords, oder auch die Ferrraris und Porsches aus den 60er-Jahren. Meine Favoriten sind aber klar der Ferrari 250 GTO und der Ford GT40 Gulf.

Mein Arbeitstag bei FRANKS ist sehr abwechslungsreich – das gefällt mir sehr gut. Das Team ist sehr nett und ich bekomme in viele Bereiche einen guten, vertieften Einblick. Ich hatte in der Schule auch schon einen Vortrag zum Thema ‚FRANKS – Handel mit klassischen Fahrzeugen‘ gemacht und habe mich auch schon sehr detailliert mit dem Treiben und den Gepflogenheiten dieser Branche auseinandergesetzt.

In der Werkstatt gibt es viel zu beobachten und zu helfen. Motorentechnik, Getriebe, Karosserie-Arbeiten – ich kenne zudem auch die einzelnen Komponenten eines Autos und kann auch schon gut zur Funktion – zum Beispiel eines Verbrennungsmotors – mitreden.»

FAHRZEUGE

– Mountain-Bikes
Motocross-Motorrad HONDA XL75, Jg. 1973
– Indoor-Go-Kart, Traktor und Quad

– Neuste Anschaffung: Puch Maxi S (ein Original)


27.03.2023 - News
Lieferung ins schöne Wallis:
FORD Mustang Bullitt [2008]

27. März 2023By Frank Lutz

Vergangene Woche durften wir unseren schönen FORD Bullitt ins Wallis zum neuen Besitzer überführen. Die Fahrt ans Rhone-Knie war zwar lange – dafür war das Wetter, die Stimmung und die Szenerie am Fusse des Dents-du-Midi beeindruckend und schön. Und der neue Besitzer hatte sich dafür mit einem grossen Strahlen bei uns bedankt!

FORD Mustang Bullitt: Lieferung ins schöne Wallis

Von Kriens / Luzern an den Genfersee
Vergangene Woche wurde der schöne und überzeugende FORD Mustang Bullitt ins Wallis zum neuen Besitzer überführt. Bei strahledem Sonnenschein genossen wir die Fahrt via Bern und Montreux bis ans Rhone-Knie. Wir wurden von einer beeindruckenden Berglandschaft am Fusse des Dents-du-Midi und einem strahlenden Kunden empfangen.

Gut Ding will Weile haben!
Endlich war dieser lang ersehnte Tag gekommen – der Schnee auf den Strassen war weg und die Bahn somit frei für die Lieferung des Bullitts! Getreu nach dem Motto: Gut Ding will Weile haben! Nun, die Bilder sprechen eine schöne und auch klare Sprache! Als der FRANKS-Transporter vorfuhr, machte sich die Entspannung und somit grosse Freude beim neuen Besitzer breit! Alles hatte super geklappt. Der schöne Bullitt war an seinem Bestimmungsort angekommen!
Wir sagen an dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank für das Vertrauen in FRANKS und in unsere Mitarbeiter. Uns hat es sehr gefreut, Sie persönlich kennen zu lernen und Ihnen ein tolles und überzeugendes Fahrzeug auszuhändigen. Für die künftigen Fahrten wünschen wir viel Freude und Spass.
Auf bald einmal wieder … wir würden uns über ein Wiedersehen sehr freuen!

Fahrzeugdaten
Produktionsjahr:   2008
Inverkehrsetzung:   –
Kilometerstand:   –
Hubraum:   –
Letzte Prüfung:   –
MFK:   –
Preis (inkl. MWSt):   Verkauft!

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

07.03.2023 - ZU VERKAUFEN:
AC Cobra MK4 Autokraft [1989]

7. März 2023By Frank Lutz

Überzeugende, originale AC Cobra MK4 von Autokraft im Showroom bei FRANKS Originale: All matching Numbers, super Zustand, gut dokumentiert, lückenlose Geschichte mit nur zwei Vorbesitzern und mit einem wertvollen Eintrag im Shelby-Register!

AC Cobra MK4 Autokraft [1989]

Es freut uns sehr, dass wir Ihnen erneut eine originale und sehr authentische AC Cobra MK4 von Autokraft präsentieren und zum Kauf anbieten dürfen! Eine AC Cobra aus der Nach-Shelby-Zeit – ein authentisches Original, bestens dokumentiert und mit gerade mal zwei Vorbesitzern!
Bei unserer AC Cobra handelt es sich um ein echtes Original – um eine Cobra der 4. Serie von Autokraft! Diese wurde einst direkt von FORD an den Erstbesitzer verkauft. Und es ist wohl die einzige Nach-Shelby-Zeit-Cobra, welche den Namen Cobra zu Recht und ohne Einschränkungen tragen darf. Alle anderen Cobras sind Derivate resp. Replikas!
Die Geschichte unserer gelben MK4 Cobra ist lupenrein. Der Erstbesitzer kaufte diese Ende der 1980er Jahre beim Spezialisten und verkaufte diese Ende der 1990er Jahre, also nach ca. 10 Jahren, an den heutigen Zweitbesitzer.Unsere gelbe Cobra hatte also gerade mal zwei Besitzer in den 34 Jahren seit bestehen! Und nun steht diese schöne und überzeugende AC Cobra bei FRANKS im Showroom. Sie soll an den einen Enthusiasten weitergegeben werden – der Vorbesitzer möcht sich einem neuen Klassiker hingeben!
Die AC Cobra von Shelby
Carroll Shelby startete 1961 die Partnerschaft mit dem Automobilherstellern AC Motorcars in England und FORD USA und entwickelte auf der Basis eines AC ACE einen neuen, reinrassigen Rennwagen mit einem 4.3 Liter V8 Motor. Dies war die Geburtsstunde der Shelby-Cobra! Dieser neue Strassenrenner erreichte eine Höchstgeschwindigkeit von 240 km/h und konnte so in zahlreichen Rennen in den USA als stolzer Gewinner vom Rundkurs fahren.

Von 1962 bis 1967 wurde die Cobra mit verschiedenen Motorleistungen (MK1 bis MK3) hergestellt. Das leistungsstärkste Cobra-Modell war die 42er7 mit einem 7.0 Lter V8 Motor und satten 485 PS an Leistung. Gesamthaft wurden ca. 650 Stück vom Modell 260 / 289 und ca. 350 Stück vom Modell 427 hergestellt.
Die AC Cobra von Autocraft
Nach dem die Produktion der AC Cobra MK3 bei Shelby eingestellt wurde, verlangten die Kunden resp. der Markt weiterhin nach Ersatzteilen und nach Know How für Reparaturen. Und da FORD und Shelby nichts mehr anzubieten hatten, sprang Brian Angliss in diese Lücke. Als ehemaliger Mitarbeiter von AC Motorcars kannte er die Fahrzeuge bestens. Er leistete fortan mit Know How und bestehender Infrastruktur Support für die Reparatur- und Instandstellungs-Arbeiten. Aus diesen Anstrengungen heraus entstand dann die neue Firma Autokraft. Brian Angliss war motiviert für seine neue Aufgabe – die AC Cobra als MK4 sollte weiter existieren!
Die neue MK4-Cobra von Autocraft war somit eine Weiterentwicklung des letzten Shelby-Modells. Dies unter offizieller Genehmigung der AC Motorcars und dem Stammhaus FORD. Und da FORD seinen Segen zu diesem Projekt gab, darf sich die MK4 fortan auch als Original bezeichnen.
Mit den originalen Werkzeugen und Maschinen der ehemaligen Shelby Motorcompany wurde die lange Rennsport-Ära somit weitergeführt. Deutliche Verbesserungen sollten zudem den Markt beleben – diese waren: Ein verstärkter Gitterrohr-Rahmen, eine Alu-Karosserie, ein Fünfgang-Getriebe und eine komfortablere Ausstattung des Innenraums waren die Haupt-Schwerpunkte! Und erste Erfolge sollten Brian Angliss schnell Recht geben. So schnell, dass sogar das Stammhaus FORD die neue MK4 ins Verkaufs-Angebot aufnahm!

Die AC Cobra MK4 von FRANKS
Unsere AC Cobra MK4 (Shelby-Register-Nummer: AK1310) überzeugt in vieler Hinsicht: Sie ist rundum original und authentisch, sie ist zudem Matching Numbers (Chassis- und Motor-Nummer passen), sie hat eine sehr geringe und dokumentierte Laufleistung von 27’000 Kilometern auf dem Tacho, sie hatte gerade mal zwei Vorbesitzer und ergänzend dazu ist die Geschichte unserer AC Cobra lückenlos bekannt. Sie wurde immer penibel genau unterhalten – entsprechend schön und technisch fein steht die Cobra heute da!
Sie verfügt zudem über eine astreine Schweizer Zulassung – auf Wunsch können wir die MK4-Cobra auch als Veteranenfahrzeug (Code 180) zulassen. Die letzte Prüfung auf dem Strassenverkehrsamt war im Mai 2021!
Übrigens …
Einer der bedeutensten Kunden der Autokraft Company war kein Geringerer als Carroll Shelby selber! Er war derart von der neu Cobra angetan und überzeugt, dass er gleich vier MK4’s kaufte – eine für sich selber und je eine für seine drei Kinder! Überzeugend – oder?

Fahrzeugdaten
Produktionsjahr:   1989
Inverkehrsetzung:   01.01.1991
Kilometerstand:   ca. 27’000 km
Hubraum:   4’942 ccm
Letzte Prüfung:   06.05.2021
MFK:   Neu bei Verkauf
Preis (inkl. MWSt):   CHF 235’000

VIDEO:
> Link zum Video

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

22.02.2023 - NEWS:
FORD Escort RS2000 (Gruppe1) [1973]

22. Februar 2023By Frank Lutz

Heute berichten wir gerne von einem wilden Strassen-Racer aus den farbigen 1970er Jahren. Von einem rarem FORD Escort RS2000 – einem echten Gruppe1-Fahrzeug mit satten 140 PS Leistung. Ein Original – authentisch, schön und in der seltenen Farbe Modena-Green. Und natürlich frisch und erfolgreich MFK-geprüft!

FORD Escort RS2000 (Group1) [1973]

Wir waren heute auf dem Strassenverkehrsamt zur Prüfung – die Experten begutachteten unser Fahrzeug und somit auch unsere Arbeit. Unser Fahrzeug hatte die Prüfung erfolgreich bestanden – die Experten belohnten unseren Klassiker zusätzlich mit der Veteranen-Prüfung (Code 180)!

Es freut uns immer wieder, wenn ein Fahrzeug erfolgreich auf der MFK (Kantonales Strassenverkehrsamt) geprüft wird. Das ist nicht nur eine Auszeichnung für das Fahrzeug selber sondern auch ein Kompliment an unsere Werkstatt, dass wir unsere Arbeit korrekt und professionell realisiert haben. Und wenn der Experte die Prüfung noch mit dem Veteranen-Status (Code 180) belohnt, dann sprint unser Herz. Denn so wird aus einem alten Fahrzeug ein waschechter Oldtimer mit Sonderstatus.
Geniessen Sie hier einige schöne Bilder von diesem seltenen Zeitgenossen. Die anmutend schöne Farbe Modena-Green passt ja gerade perfekt zur aktuellen warmen und somit grünen Landschafts-Lage mit dem fehlenden Schnee. Und – der Frühling macht sich bereits mit warmen Temperaturen bemerkbar … der kommt schon bald wieder resp. der ist ja schon fast wieder im Lande!

Fahrzeugdaten
Inverkehrsetzung:   1973
Kilometerstand:   k/a
Hubraum:   2’000 ccm
Letzte Prüfung:   22.2.2023 (Veteran)
MFK:   Neu
Preis (inkl. MWSt):   Privat – nicht im Verkauf!

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

ZU VERKAUFEN:
Austin Healey 100/4 (BN2) [1955]

21. Februar 2023By Frank Lutz

Wow, was für ein super schöner Ur-Healey – soeben bei FRANKS eingetroffen! Ein AH 100/4 (BN2). Als ausgewiesener Healey-Fan und auch begeisterter Healey-Fahrer freue ich mich ganz speziell, Ihnen diesen hellblauen England-Klassiker anbieten zu können. Ein authentischer Klassiker – weitestgehend noch im Originalzustand und mit vielen schönen Details!

Austin Healey 100/4 (BN2) [1955]

Ein Ur-Healey bekommt man nicht alle Tage angeboten. Einen authentischen und echten erst recht nicht. Um so grösser ist bei uns die Freude, einen so überzeugenden und originalen Klassiker ins Verkaufsprogramm aufnehmen zu können.
Unser angebotenes Fahrzeug
Kurz und bündig – unser Austin Healey ist ein echter 100/4 – ein BN2 aus den frühen 1950er Jahren. Ein sportlicher Roadster mit Stil und Charme. Und ein authentisches Original mit Patina noch dazu. Kein überrestauriertes neues / altes Gefährt, das mit modernen Showroom-Fahrzeugen um die Wette glänzt. Er ist ein ein zuverlässiger Driver – ein Fahrzeug, das auf die Strasse will!
Der sportliche Look und die kräftige Ausstrahlung des Healeys sind attraktiv, die schöne, hellblaue Lackfarbe ist ansprechend und die Technik sehr gut und genau unterhalten. Mit der herabsenkbaren Frontscheibe erweckt der knackige Engländer zudem den Eindruck, als wolle er unbedingt noch auf die Rennstrecke um ein paar schnelle Runden zu drehen.
Die umfangreiche Dokumentation und die über weite Strecken bekannte Besitzerschaft unterstreichen auch den zweiten guten Eindruck beim Hinschauen. Und so präsentiert sich unser Healey flott und überzeugend.

Die Fahrzeug-History
Von unserem Austin Healey 100/4 haben wir ein Heritage-Zertifikat im Dossier. Dieses dokumentiert die Originalität des Fahrzeuges – Matching Numbers mit Chassis- und Engine-Nummern! Laut diesem Zertifikat wurde der schöne Healey am 28. September 1955 via Henlys Ltd. London an seinen 1. Besitzer ausgeliefert. Blauer Lack und blaues Interieur waren damals die ersten Farben – genau so, wie sich unser Healey noch heute präsentiert. Und wie es sich für einen richtgien, Englischen Klassiker gehört – der muss rechts-gesteuert sein!
Bei Verkauf – was noch gemacht wird
Mit dem Verkauf werden wir den AH 100/4 in unserer Werkstatt nochmals gründlich durchchecken. Es soll zudem ein Oel- und Filterwechels (kleiner Service) und eine neue MFK-Prüfung gemacht werden. So, dass alles in Ordnung ist und dass die künftigen Fahrten so richtig Freude bereiten.
Etwas zur Geschichte
Der Austin Healey 100/4 wurde von 1953 bis 1956 produziert. Für die London-Motorshow im Jahre 1952 baute Donald Healey diesen einzelnen Healey 100. Dessen Design beeindruckte die Britisch Motor Corporation BMC so sehr, dass man überzeugt beschloss, den neuen Austin-Healey 100 als neues Modell ins Verkaufsprogramm aufzunehmen.

Im Gegensatz zum später gebauten Austin Healey 3000, welcher seinen Namen aufgrund seines 3.0 Liter Hubraum Motors erhielt, wurde der Austin Healey 100 nach seiner durchschn. Höchstgeschwindigkeit benannt. Der 100/4 war nämlich eines der wenigen Fahrzeuge zu dieser Zeit, welches in der Lage war, konstant 100 Meilen pro Stunde (160 km/h) zu fahren. Und die 4 stand natürlich für 4 Zylinder. Der Hubraum selber war 2’661 Kubikcentimeter und der Motor leistete 90 PS.
Nach dem Modell 100/4 folgte der AH 100/6. Beim neuen Modell wurde die Karosserie leicht verlängert und verbreitert. Und ein neuer, stärkerer Motor sollte zudem im Motorraum Platz finden. So wurde von 1956 – 1959 ein 2.6 Liter 6 Zylinder Motor verbaut. Die Bezeichnung deutete wiederum auf die konstanten 100 Meilen pro Stunde hin und die 6 auf den Reihen-Sechszylinder.
Später dann – ab 1959 – war wiederum die Zeit für mehr Hubraum angebrochen. Der neue Austin Healey 3000 wurde lanciert. Das war ein Reihen-Sechszylinder-Motor mit 3.0 Liter Hubraum. Die Karosserie-Masse blieben beim neuen Modell in etwa gleich wie beim Vorgänger. Der 3000er Healey wurde als MK1 bis MK3 und mit marginalen Erweiterungen / Änderungen bis 1967 noch produziert und verkauft.
Fazit von FRANKS
Dieser schöne Austin Healey 100/4 ist ein authentisches Schmuckstück. Die Geschichte, die Originalität und die Ausstrahlung überzeugen. Packen Sie diese Chance um sich hiermit einen England-Klassiker aus den frühen 1950er Jahren zu sichern. Das verspricht mit Sicherheit viel Fahrfreude – das Investment dürfte sich bei dieser Ur-Form ebenfalls lohnen!

Fahrzeugdaten
Inverkehrsetzung:   1955
Kilometerstand:   13’800km
Hubraum:   2’661 ccm
Letzte Prüfung:   06.07.2018 (Veteran)
MFK:   Neu bei Verkauf
Preis (inkl. MWSt):   CHF 89’500

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

06.12.2022 - NEWS:
PORSCHE GT3 RS [2015] - Transport zu FRANKS

7. Dezember 2022By Frank Lutz

Wir berichten gerne von einem nicht alltäglichen Transport-Auftrag. Denn wir durften soeben einen nigel-nagel-neuen PORSCHE 911 zu uns nehmen. Ein Parkplatz etwas weg vom Trubel – dafür an einem äusserst attraktiven und athemberaubenden Platz mit bester Aussicht auf den schönen Vierwaldstättersee. Alles verlief ohne Probleme . Angekommen in Kriens wurde der GT3 RS in seiner vollen Pracht im FRANKS-Showroom platziert. Auch schön – unter Seinesgleichen!

Wundebarer PORSCHE GT3 RS: Transport – ab zu FRANKS

Schöne Aussichten
Heute zeigen wir Ihnen gerne einige Impressionen von unserem Transportauftrag. Wir durften einen wunderschönen PORSCHE GT3 RS bei unserem Kunden abholen gehen. Ein aussergewöhnliches Fahrzeug in einem aussergewöhnlichen Zustand. Und, wie auf den Fotos zu sehen, stand dieses Fahrzeug ebenfalls an einem sehr aussergewöhnlichen Standort. Der Transport selber war keine Hexerei – obwohl das Bereitstellen des Anhängers vor Ort und das Laden des Fahrzeuges viel Fingerspitzen-Gefühl verlangte! Nun alles hat einwandfrei geklappt – der schöne PORSCHE wurde anschliessend zu FRANKS überführt und steht nun in unserem Showroom.

Der Zweck dieser Transport-Übung
Wir dürfen diesen schönen und noch nigel-nagel-neuen PORSCHE nun bei uns ins Angebot aufnehmen. Ein gesuchter GT3 RS in der fantastischen Farbe ‚Orange‘ – noch nie eingelöst und erst mit 16 Kilometern auf dem Tacho. Wir sprechen hier also von einem Neufahrzeug! In den kommenden Tagen / Wochen werden wir das Fahrzeug in unserer Werkstatt durchsehen und anschliessend dann auf unseren Verkaufsplattformen dem Markt zum Verkauf anbieten. Die Details zu diesem ausserordentlichen Fahrzeug sind noch nicht alle bekannt!

1. Inverkehrsstzung 2015
Kilometerstand 16 km
Hubraum 3’996 ccm
Letzte Prüfung Fahrzeug noch NIE zugelassen
Preis (inkl. MWSt) Auf Anfrage

Kontaktformular
Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen
Print Friendly, PDF & Email

23.11.2022 - NEWS:
Trockeneis-Reinigung an einem PORSCHE-Motor

Heute berichten wir von einer nicht alltäglichen Arbeit bei FRANKS. Und zwar von einer Motor-Reinigung mit einer Trockeneis-Anlage. Luca Fölmli von der Firma Swiss Nobel Tech SNT hat sich dieser Aufgabe angenommen. Er befreit den PORSCHE 930 Turbo Motor von Verschmutzungen, von Oelresten und vom Dunst der letzten Jahrzehnte!

Erstaunlich, was möglich ist
Zaubern kann Luca Fölmli mit seiner Trockeneis-Anlage natürlich auch nicht. Er kann jedoch einiges bewirken. Mit gezielten Trockeneis-Avisierungen löst er die alten, eingebrennten Verschmutzungen und bringt die Substanz zu einem guten, sichtbaren Resultat.
Die Trockeneis-Behandlung ist eine gute Alternativer, um mit einem einfachen Preis- / Leistungs-Verhältnis viel ab Schmutz zu beseitigen. Reicht das nicht, muss der Motor abgebaut und die Anbauteile zerlgt werden. Das bedeutet jedoch deutlich mehr an Arbeite – und somit auch deutlich mehr an Kosten. Und dann sprechen wir nicht mehr von Reinigung sondern bald schon von Restauration!

Anschauung der Trockeneis-Reinigung:
FRANKS Video von den Reinigungsarbeiten

Kontaktformular

Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen

Print Friendly, PDF & Email


22.11.2022 - NEWS:
Einblicke in die FRANKS Karosserie-Spenglerei

22. November 2022By Frank Lutz

Heute zeigen wir Ihnen gerne einige Bilder vom täglichen Schaffen in unserer Firmen-eigenen Karosserie-Spenglerei! Unsere Profi-Spengler bearbeiten im Moment gerade einen Maserati Ghibli – ein kompletter Neuaufbau soll es werden! Ersatz-Blechteile sind leider keine mehr erhältlich. So bleibt unseren Mitarbeitern nur, dass sie ihr ganzes Geschick auspacken und die rost-befallenen Teile entsprechend nachbauen. Natürlich originalgetreu und passend zum Rest des Fahrzeuges.

Einblicke in die FRANKS Karosserie-Spenglerei

Handwerkliches Geschick ist gefragt!
Im Moment arbeiten wir gerade an einem sehr exklusiven Fahrzeug – an einem MASERATI Ghibli Spyder. Ein Fahrzeug, von welchem gesamthaft gerade mal 125 Stück produziert wurden und welche letztlich dann auch das Maserati-Werk verlassen haben. Entsprechend rar und begehrt sind diese Spyder heute. Wir schätzen, dass heute noch weniger als 50% dieser Fahrzeuge  existieren – also gerade mal noch ca. 50 – 60 Fahrzeuge!
Um so mehr freut es uns, dass wir immer wieder das Vertrauen von unseren Kunden erhalten, solche exklusiven Fahrzeuge komplett zu restaurieren. Karosserie, Lack, Technik inkl. Motor & Getriebe, Fahrwerk, Interieur usw. … einfach alles! Am Schluss wird dieser Italo-Klassiker dann noch auf dem  Strassenverkehrsamt (MFK) neu geprüft. Als Veteran (Code 180) natürlich.

So oder so – zu guter Letzt muss alles perfekt passen. Das ist der Anspruch unserer Kundschaft an FRANKS – das ist aber auch unser eigener Anspruch an unsere Arbeit!
Mitarbeiter mit 40 Jahren Erfahrung
Die Herausforderung und die Verantwortung, ein solches Projekt erfolgreich zu realisieren, sind enorm. Unsere drei Spengler-Profis verfügen jedoch über Jahrzehnte-lange Erfahrung – z.T. mehr als 40 Jahre! Und so gehen wir diese Arbeiten entsprechend gelassen und überlegt an. Wir bleiben immer fokussiert und mit dem Ziel vor Augen: Ein nachhaltig restauriertes Fahrzeug, welches den Wert des Marktes wiederspiegeln soll!
Besuchen Sie uns gerne einmal in Kriens und überzeugen Sie sich selber von unserer Arbeitsleistung. Wir sind überzeugt, dass wir auch Ihrem Klassiker wieder auf die Beine helfen können!

PRIVAT-FAHRZEUG!

Kontaktformular

Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen

Print Friendly, PDF & Email


21.11.2022 - NEWS:
Ein ganz normaler Montagmorgen bei FRANKS

21. November 2022By Frank Lutz

So schön kann es aussehen, wenn man bei FRANKS am Montagmorgen zu Besuch kommt. Alles raus aus der Werkstatt und vor das Geschäft damit. Heute steht ein bunter und spannender Strauss an klassichen Fahrzeugen vor dem Showroom!

Ein ganz normaler Montagmorgen bei FRANKS

Eine schöne Auswahl an Klassikern
Heute bei FRANKS vor dem Showroom – hier steht eine schöne Auswahl an klassischen Fahrzeugen. Diese waren übers Wochenende allesamt in unserer Werkstatt gestanden! Fahrzeuge, an denen wir gerade arbeiten – für Service- und Unterhalts-Arbeiten, für die bevorstehende Ablieferung an einen Kunden, für die Finalisierung der Restaurations-Arbeiten und für die Aufbereitung resp. Verschönerung.
Diese da sind: Ein roter FERRARI 328 GTS, zwei MERCEDES BENZ 230 / 280 SL Pagoden in blau und grün, ein kleiner, blauer FORD Fiesta-Flitzer, ein reinrassiger INTERMECCANICA Roadster und ein schwarzer ALFA ROMEO GTV! Und ganz hinten ist noch ein FORD Mustang BULLITT zu erkennen – ebenfalls ein Fahrzeug, welches seit kurzem bei uns im Verkauf steht.
Ein bunter Strauss an Young- und Oldtimern – das ist ein schöner Querschnitt aus unserem täglichen Schaffen!

PRIVAT-FAHRZEUGE!

Kontaktformular

Lass dieses Feld leer
0/480 Maximale Anzahl Zeichen

Print Friendly, PDF & Email


11.11.2022 -TRANSPORT:
DUCATI 900SS Königswelle [1981]

13. November 2022By Frank Lutz

Nun steht sie da – diese wunderschöne 900er SS Königswelle! Ein lang ersehnter Traum geht für uns mit dem Erwerb dieses Motorradklassikers in Erfüllung. Nach einer kurzen Überführung durften wir diese DUCATI aus unserem Transporter ausladen und die ersten paar Meter fahren. Wir sind einfach nur begeistert!

TRANSPORT ZU FRANKS – DUCATI 900SS [1981]

Neuzugang in unserer Sammlung
Mit grossem Stolz und viel Freude zeigen wir Ihnen heute erste Bilder von unserer DUCATI 900SS Königswelle. Ein lang ersehnter Traum geht für uns in Erfüllung – nun dürfen wir ein so legendäres und kultiges Bike unser Eigen nennen! Diese authentische, klassische DUCATI aus den wilden 1970er Jahren war schon immer etwas Spezielles: Für Fans, für Freaks, für Sammler und auch für Normalos! Die 900er SS Köniswelle hat einfach eine athemberaubende Ausstrahlung und ein unglaublich verführerisches Sex-Appeal. Sie verkörpert den Zeitgeist einer Epoche, welche im Aufbruch und sehr selbstbewusst war und Freiheiten einforderte. Dieses Motorrad war und ist wohl noch heute die Vollendung von Form, Leistung und Fahrspass zugleich!
Geniessen Sie die ersten Bilder von unserem Prunkstück. Schon bald gehen wir die Verschönerung dieses Klassikers an. Wir berichten dann gerne wieder mit weiteren Fotos!

Inverkehrssetzung: 1981
Kilometerstand: Gem. Tacho
Hubraum: 864 ccm
Leistung: 68 PS
Besitzer: Aus 2. Hand
Preis: Nicht zu verkaufen (Sammlung)

DUCATI 900SS kurz gezeigt und gesoundet:
–> Hier klicken: DUCATI Klassiker in Action!

Print Friendly, PDF & Email

10.11.2022 - Neuer Mitarbeiter:
Orpheo Jermann - unser Allrounder

10. November 2022By Frank Lutz

Heute war Nationaler Zukunftstag – unser Lehrjunge Orpheo Jermann wählte FRANKS-Originale als seinen Tages-Lehrbetrieb. Bei uns durfte er erste theoretische und auch praktische Erfahrungen im Bereich der klassischen Fahrzeug sammeln. Die Begeisterung und das Staunen war gross – die vielen, schönen Fahrzeug haben Orpheo sehr gut gefallen!

 

ORPHEO JERMANN – Neuer Mitarbeiter

Erste Erfahrungen in einer Oldtimer-Garage
Orpheos Zukunftstag startete mit einem fulminantem Arbeitseinsatz an einem VW Bulli 1964. FRANKS durfte bei diesem Fahrzeue gerade eben das Getriebe revidieren (dafür musste der Motor raus). Nach fast beendeter Arbeit wurden heute abschliessende Einstellungs- und Reinigungsarbeiten gemacht. Am Nachmittag wurde das Fahrzeug dann dem Kunden nach Hause geliefert.
Weiter stand die Revision einer Vorderachse von einem VW Käfer aus den 1960er Jahren auf dem Programm. Hier konnte Orpheo tatkräftig mithelfen und an der Vorderachse diverse Arbeiten ausführen. So zum Beispiel diverse Teile der Vorderachse demontieren, diese Teile dann reinigen,  schmieren und am Ende dann wieder montieren. Der Team-Verantwortliche, unser Bruno Steiner, kontrollierte die Arbeiten fachkundig und unterstützte Orpheo bei seinen ersten Arbeitsschritten in diesem handwerklichen Umfeld. Orpheo hatte seine Arbeiten jedoch sehr gut ausgeführt – es war praktisch nichts mehr nachzubessern!

Nach einem feinen Pizza-Zmittag mit den FRANKS-Mitarbeitern stann dann am Nachmittag noch ein Besuch in unserer Karosserie-Spenglerei auf dem Programm. Unsere Profis erklären Orpheo, wie der Beruf funktioniert und welche Möglichkeiten sich für ihn bieten würde. Am Beispiel eines exklusiven Maserati Ghibli Spyder (nur 120 Stück produziert) durfte Orpheo dann vorsichtig mithelfen – erste Schweissversuche standen ebenfalls auf dem Programm … diese Arbeiten dann aber nicht am Fahrzeug ;-D
Gratulation – super gemacht
Lieber Orpheo, wir finden, du hast deine Sache super gut gemacht. Du warst ein engagierter Mitarbeiter, du hast tatkräftig mitgeholfen und du hast interessiert Fragen gestellt. Wir sind beeindruckt von dir und deiner Motivation. Deine ersten Schweissversuche hast du ebenfalls bestens gemeistert. Wir wünschen dir alles Gute für deine Zukunft und hoffen, dass wir dir einen bleibenden Eindruck hinterlassen konnten. Und – wenn dann die Zeit einmal reif ist, würden wir uns freuen, wenn du deinen Berufsweg in unsere Branche finden würdest. Automechaniker oder Karosserie-Spengler sind gesuchte Berufe. Auch in der Zukunft ist ein guter Handwerker immer eine gesuchte Fachkraft. Die Chancen und Möglichkeiten sind fast endlos!
Tschüss und bis bald mal wieder – dein FRANKS-Team

Video von Orpheo bei seinem ersten Schweissversuch:
–> Hie klicken – Vedo von Orpheo beim Schweissen

Print Friendly, PDF & Email


ORPHEO JERMANN
[seit 2022]

10. November 2022By Frank Lutz

ORPHEO JERMANN [seit 2022]

Enthusiast und Fan von klassischen Autos

«Die klassischen Fahrzeug gefallen mir sehr – vorallem die PORSCHE 911er Urmodelle haben es mir angetan. Und Lamborghinis finde ich auch super!»

Orpheo Jermann ist bei FRANKS an der Arbeit. Für das Projekt ‚Zukunftstag‘ hat er sich unsere Oldtimer-Garage ausgesucht. Zusammen mit dem FRANKS-Team restaurierte Orpheo heute eine Vorderachse von einem VW Käfer aus den 1960er Jahren. Orpheo hat mit grossem Engagement und mit viel Leidenschaft mitgeholfen – Teile zerlegen, diese reinigen, dann alles schmieren / fetten und anschliessend wieder zusammenbauen. Auch durfte Orpheo in der Karosserie-Spenglerei erste Versuche beim Schweissen erfahren. «Das war ein cooler Tag – mir hat es sehr gut gefallen!»

FAHRZEUGE – Autos

Im Moment noch keine – fokussiert jedoch auf

Porsche 911 – Urelfer-Modell
Lamborghinis


10.11.2022 - NEWS:
Brillanz im Dämmerlicht

9. November 2022By Frank Lutz

Die ultimative Testfahrt in einem soeben fertiggestellten, neuen 1972er Ur-Elfer als Targa ist etwas ganz Besonderes. Die Beschleunigung nach jeder Kurve, das handliche Gefühl am Lenkrad und das herrlich wärmende Dämmerlicht verbreiten eine Stimmung von Hühnerhaut und breitem Grinsen auf dem Gesicht. Es ist ein Stück Magie und Begeisterung zugleich – nach 2 Jahren beharrlicher Arbeit.

 

PORSCHE 911S – Brillanz im Dämmerlicht

Dynamik und Power eines Ur-Elfers
Die Ausfahrt mit der Targa-Oelklappe war in jeder Hinsicht eine Überraschung und Freude. Nach zwei Jahren disziplinierter Arbeit – authentisch, originalgetreu und bis ins Detail korrekt ! Unsere Arbeit sollte dieser Stil-Ikone und dem Spirit einer wilden Zeit gerecht werden.
Die Bilder resp. der Ur-Elfer selber überzeugen aus jedem Blickwinkel. Freude und Zufriedenheit entfalten sich … das war die Herausforderung der Restauration, welcher wir uns gestellt haben!

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unserem Auftraggeber für den wundebaren Auftrag resp. auch für das Vertrauen in FRANKS, in unsere Arbeit und in unsere Mitarbeiter bedanken. Wir sind stolz auf unsere Arbeit und tragen die gemachte Erfahrung ebenso gerne in unserem Repertoire.
Die abschliessende Probefahrt war ein Genuss der Sinne – die überzeugende Wahrnehmung, dass alles so gekommen ist, wie wir das von Anfang an geplant und auch umgesetzt haben. Die Bestätigung einer seriösen und extravaganten Arbeit!
Geniessen Sie die Bilder vom Holderchäppeli im Eigenthal ob Kriens. Das ist für uns Brillianz im Dämmerlicht … wahrhaftig!

Angaben zum Fahrzeug
Inverkehrssetzung 1972
Kilometerstand 500 km
Hubraum 2’400 ccm
Letzte Prüfung: 2022
Preis (inkl. MWSt) Schon lange verkauft!

Der genussvolle Sound eines Ur-Elfers:
PORSCHE 911S Oelklappe 1972

Print Friendly, PDF & Email


VERKAUFT:
MORGAN Roadster [2018]

Fahrspass garantiert
Die Morgan Roadster wurde zwischen 2004 und 2019 gebaut und löste den Plus8 ab und galt – abgesehen vom Aero8 und dem Aeromax – als der schnellste Morgan in der traditionellen Bauart. Das Fahrzeug wird von einem 3,7-Liter-V6-Motor von FORD angetrieben und leistet, 284 PS bei 6000/Min.
Das 6-Gang-Schaltgetriebe stammt ebenfalls von Ford und lässt sich sehr präzise schalten. Die vielen Pferdestärken haben mit dem Gewicht von nur 1100 Kilogramm keine Sorgen, denn nur gerade 5,5 Sekunden dauert der Sprint von null auf 100 km/h. Dabei tönt der Morgan-Sound wie Musik in den Ohren ohne aber jemals aufdringlich zu wirken. Auf kurvenreichen Strassen fühlt sich der Morgan in kundiger Hand besonders wohl, ein ganz besonderer Reiz bietet das Beschleunigen aus den Kurven. Dabei empfiehlt es sich immer beide Hände am Volant zu haben.

Nicht nur sportliche Attribute zeichnen den Morgan aus, mit dem enormen Drehmoment lässt sich mit dem Morgan auch bequem cruisen.
Ein Morgan nach Kundenwunsch
Morgan U.K. baute diesen Roadster exakt nach dem Kundenwunsch des Vorbesitzers, welcher den Wagen über die Firma Abt Automobile AG ausgeliefert bekam. Der Erstbesitzer, ein begeisterter Automobil-Enthusiast und Sammler, fuhr den Morgan extrem wenig. So, dass die geringe Laufleistung garantiert werden kann. Belege, Dokumente und die Bordmappe bestätigen dies.
Unser Fazit
Für uns stellt dieser Morgan ein äusserst stimmiges Gesamtbild dar. Der knackige Roadster präsentiert sich mit nur zwei Farben in schwarz und Chrom. Stimmiger geht es einfach nicht. Der schwarze Lack glänzt wie ein polierter Klavierflügel und man ist geneigt, den Morgan im eigenen Wohnzimmer zu parkieren. Zumindest über die Wintermonate. In den warmen Tagen wird wohl der brachiale Vortrieb den stolzen Besitzer entzücken, den die knapp 300 PS zu leisten vermögen. Mit den gut 1100 Kilo Gesamtgewicht ist das natürlich ein leichtes Spiel.
DRIVEN AT HEART!

Inverkehrssetzung 24.08.2018
Kilometerstand 1’950 km
Hubraum 3’721 ccm
Letzte Prüfung: 24.08.2018
MFK wird bei Verkauf neu gemacht
Preis VERKAUFT

Cooler Video-Bericht auf YouTube:
MORGAN Roadster Schnuppervideo

Print Friendly, PDF & Email


VERKAUFT:
TOYOTA FJ40 [1977]

6. November 2022By Frank Lutz

Es freut uns, Ihnen einen äusserst seltenen Japan-Klassiker anbieten zu können – einen roten TOYOTA Land Cruiser aus den wilden 1970er Jahren. Dieser Jeep ist in einer top Verfassung – Lack, Karosserie, Interieur – alles fein und sauber. Zudem wird mit dem Verkauf eine neue MFK-Prüfung realisiert und Servicearbeiten ausgeführt. So, dass dieser Klassiker tadellos dasteht und dem künftigen Besitzer grosse Freude bereiten wird.

TOYOTA FJ40 LV-KCW [1977]

Toyota FJ40 ist eine Modellbezeichnung für den Toyota Land Cruiser der Serie 40, die von Toyota in Japan von 1960 bis 1984 hergestellt wurde. Die meisten Land Cruiser der Serie 40 wurden als Zweitürer gebaut und hatten in etwa die Abmessungen eines Jeep CJ. Die Benzin-betriebenen Reihensechszylinder tragen die Bezeichnung FJ40, die Diesel-betriebenen Reihenvierzylinder die Bezeichnung BJ40.
Einzigartiger Zustand!
Dieser TOYOTA FJ40 ist eine absolute Rarität in Bezug auf den perfekten Zustand, die minimale und garantierte Laufleistung und natürlich bezüglich der lückenloseen Historie. Unser Toyota wurde 27. Oktober 1977 in St. Johann im Tirol erstmals zugelassen. Das Fahrzeug verblieb dann bis zum 11. März 2008 im schönen Tirol – danach fand er dann den Weg in die Schweiz zu einem renommierten Automobilsammler.

Obwohl sich der schöne und authentische FJ40 bereits in einem sehr guten Zustand befand, perfektionierte der Vorbesitzer das Fahrzeug nochmals bis ins letzte Detail. Wie die Bilder zeigen, präsentiert sich der Toyota (fast) im Neuwagenzustand.
Die umfangreiche Dokumentation bestätigt zudem die zwei einzigen Vorbesitzer sowie die geringe Laufleistung von 23000 Kilometer. Selbstverständlich wurde der Toyota bei der letzten Schweizer Fahrzeugprüfung mit dem Veteranenstatus (Code 180) geadelt.
Unser Fazit – unsere Empfehlung
Wenn Sie also einen wirklich top Toyota FJ40 suchen, dann kommen Sie an unserem Angebot einfach nicht vorbei. Egal von welcher Seite Sie diesen Toyota betrachten, er wird Sie zu 100 % überzeugen und Ihnen ein zuverlässiger Partner sein – auch abseits der Strassen!

Inverkehrssetzung 27.10.1977
Kilometerstand 23’000 km
Hubraum 4’228 ccm
Letzte Prüfung: 11.06.2021
MFK Ja, wird bei Verkauf neu gemacht
Preis (inkl. MWSt) VERKAUFT

Cooler Video-Bericht auf YouTube:
YouTube.com / TOYOTA FJ40
Weitere Informationen:
TOYOTA FJ40 LV-KCW 1977 bei Wikipedia

Print Friendly, PDF & Email


VERKAUFT:
MORGAN Aeromax [2009]

4. November 2022By Frank Lutz

Mit gerade mal 230 garantierten Kilometern bieten wir Ihnen hiermit einen sehr exklusiven (und praktisch ungebrauchten) MORGAN-Klassiker an. Sie haben die einmalige Gelegenheit diesen Aeromax zu erwerben und danach diesen selber einzufahren. Das ist ganz speziell – für ein 13jähriges Fahrzeug!

MORGAN Aeromax [2009]

Einst im 2005 glänzte die MORGAN Company mit einem aussergeöhnlichen Touring-Coupe am Genfer Automobilsalon! Mit einem Einzelstück, welches den Namen AEROMAX erhielt und welches persönlich für den Schweizer Bankier Prinz Sturdza handgefertigt wurde. Die MORGAN-Fan-Gemeinde huldigte dies in grossen Tönen – das war pure Eleganz resp. grosse Handwerkskunst in Perfektion!
Dieses reinrassige Touring-Sportcoupé weckte grosse Aufmerksamkeit und Begeisterung beim Publikum zugleich. So fest, dass die MORGAN Company entschied, eine Kleinstserie von total 100 Fahrzeugen herzustellen und so den AEROMAX als extravaganten Supersportler ins Programm aufzunehmen. Dies zum gold-richtigen Zeitpunkt – denn die MORGAN Company feierte in diesem Jahr ihr Jubiläum zum 100jährigen Firmenbestehen!
Handgeschaltener Supersportler
Diese kleine und interessante Produktion war natürlich schnell ausverkauft – denn Exklusivität war garantiert! Und die Exklusivität sollte natürlich auch bei den Leistungsmerkmalen zu finden sein. Dieser Supersportler wird von einem kräftigen 4.8 Liter-V8 Motor angetrieben, welcher satte 367 PS zu leisten vermag. Dies bei leichten 1’145 Kilogramm Gesamtgewicht.

Exklusiver AEROMAX
Unser AEROXMAX wurde als Nr. 81 / 100 in feinster Handarbeit hergestellt. Und noch immer präsentiert sich unser Fahrzeug in Top-Form. Gerade mal 230 garantiert Kilometer stehen aktuell auf dem Tacho. Als Teil einer exklusiven Sammlung wurde dieser kultige Klassiker zwar gehegt und gepflegt – aber trotzdem nur sehr selten gefahren. Der Vorbesitzer wollte den Neuwagen-Zustand so gut wie möglich konservieren und über die Jahre bringen.
Heute, nach gut 13 Jahren, präsentiert sich unser AEROMAX noch immer als Neufahrzeug. Alles ist top – Fahrzeug, Zubehör und die Dokumentation. Auch die Korrespondenz lässt sich sehen! Der Erstbesitzer bestellte den AEROMAX nämlich direkt bei Charles Morgan persönlich. Entsprechend sind zahlreiche Briefe, Mails resp. Notizen in den Unterlagen zu finden
Unser Fazit
Unser AEROMAX ist mit Abstand der Beste und in dieser Form doppelt Exklusiv! Die Kilometer sind garantiert, der Fahrueug-Zustand ist offensichtlich neuwertig und die Ausstrahlung bezaubernd schön. Alles ist zudem stimmig und korrekt. Natürlich ist dies auch beim Kaufpreis zu erkennen. Er ist zwar der teuerste AEROMAX – jedoch nicht mit Abstand. Aber für diesen aussergewöhnlich schönen Sammler-Zustand ist der Kaufpreis mit Sicherheit gerechtfertigt! Und diese Gelegenheit ist wohl ebenfalls eine einzigartige Chance, einen 13jährigen und zudem exklusiven Supersportwagen im Neuzustand zu kaufen! Also – packen Sie diese Chance. Im Moment ist der AEROMAX noch zu haben …..

Inverkehrssetzung 04.06.2009
Kilometerstand 230 km (garantiert)
Hubraum 4’799 ccm
Letzte Prüfung: 08.05.2009
MFK wird bei Verkauf neu gemacht
Preis  VERKAUFT

Cooler Video-Bericht auf YouTube:
YouTube.com / MORGAN Aeromax – Charles Morgan

Print Friendly, PDF & Email


VERKAUFT:
FIAT 900T Panoramica [1979]

So etwas findet man nicht alle Tage! Nicht in der Schweiz und auch nicht in Italien. Und schon gar nicht in diesem traumhaften Zustand.
Unser FIAT-Bus ist ein richtiger Familien-Bus! Mit allem Drum und Dran. Zwei Erwachsene mit 4 Kindern haben Platz … das passt sogar sehr gut. Und ein bisschen Gepäck darfs dann auch noch sein. Unser FIAT-Bus verfügt über drei Sitzreihen – mit je zwei Sitzen. Inklusive Sicherheitsgurten! Alles ist sehr übersichtlich und hell – panorama-mässig halt!
Die Kids lieben den FIAT-Bus
In den vergangenen Jahren war dieser FIAT-Bus unser Familien-Lutz-Bus. Wir hatten viele, schöne Erlebnisse und Ausfahrten damit. Er war ein zuverlässiger Begleiter, welcher uns NIE im Stich gelassen hatte. Egal ob im nahen, regionalen Umfeld oder auf längeren Touren durch die ganze Schweiz.

Unser kultige Italo-Bus war der Hingucker schlechthin – und unsere Kids haben ihn geliebt. Nun, da wir seit einem Jahr stolze Eltern von fünf Kindern sind, wurde der Platz im FIAT-li einfach zu knapp. Der Wechsel auf einen geräumigeren Bus ist nun zwingen notwendig … ;-D
Super Zustand – komplett restauriert
Der Bus besticht in jeder Beziehung – vor wenigen Jahren wurde der 900T Panoramica komplett restauriert. Alles ist neu – Karosserie, Lack, Motor / Getriebe, Interieur … alles! Und so steht der Bus überzeugend und schön da! Nichts ist verbastelt … ein toller Zeitzeuge aus der Zeit!
Der FIAT-Bus ist praktisch und ohne Probleme im Alltag einzusetzen. Und der macht auch Freude – mit jeweils einem ganz grossen Smile sind wir durch die Gegend gebraust!
Somit sei gesagt – wer das ganz Besondere sucht, der ist hier gold-richtig. Der FIAT 900 Panoramica ist ein rarer Geselle und so auf der Strasse (fast) nicht mehr zu sehen. Ein Kultfahrzeug und auch ein Stück Italien!

Inverkehrssetzung 16.05.1979
Kilometerstand 91’000 km
Hubraum 903 ccm
Letzte Prüfung: 2014
MFK Ja, wird bei Verkauf neu gemacht
Preis (inkl. MWSt) VERKAUFT

Weitere Informationen
FIAT 900T Panoramica bei Wikipedia

Print Friendly, PDF & Email


VERKAUFT:
FERRARI 328 GTS [1990]

Dieser wunderschöne FERRARI 328 GTS überzeugt in jedem Detail! Nicht nur das äusserlich perfekte Erscheiungsbild, auch das perfekt erhaltene Interieur lassen diesen Klassiker in einem tollen Bild! An diesem 328er GTS stimmt einfach alles – fass wir kurz zusammen: Das ist der perfekte FERRARI 328!
Perfekter Lack, perfekt erhaltenes Interieur, perfekte Geschichte, aus 1. Hand, perfekt dokumentiert (ganze Bordmappe vorhanden), beide Werkzeuge vorhanden, garantierte 6’500 Kilometer auf dem Tacho und dazu noch alles neue gemacht: Zahnriemen, Wasserpumpe, Servicearbeiten und neue MFK. Und – als Besonerheit und Pluspunkt oben drauf – unser 328er ist eine GTS-Version (Gran Turismo Spider). Also eine offene Version – ein Cabrio sozusagen!

Neuzustand – was will man mehr?
Wenn also jemand etwas wirklich Besonderes sucht, der ist bei FRANKS reps. bei unserem FERRARI 328 an der richtigen Stelle. Nehmen Sie sich die Zeit und überzeugen Sie sich von diesem wunderbaren FERRARI-Klassiker! Sie werden begeistert sein … mehr an positiven Eigenschaften geht einfach nicht mehr! Das ist ein FERRARI 328 GTS im Neuzustand!

Etwas zur Geschichte
Der FERRARI 328 wurden von 1985 bis 1989 produziert. Er lösten seinen direkten Vorgänger 308 ab und wurde im Jahre 1990 selber vom 348 abgelöst. Zur Auswahl standen zwei Modellvarianten – eine GTB-Version (Gran Turismo Berlinetta – Coupé) und eine GTS-Version (Gran Turismo Spider – Cabrio). Gegenüber dem Vorgängermodell wurde die 328er-Linie etwas feiner, klarer und strenger gezogen. Auch im Innenraum wurde das Armaturen-Brett klarer und übersichtlicher gestaltet.
Angetrieben wurde der 328er von einem 3.2 Liter V8-Motor mit 270 PS (b. 7’000 U/Min.) und mit einem Drehmoment von 304 Nm (b. 5’500 U/Min.). Der 328er war der letzte FERRARI mit einem quer eingebauten V8-Motor. Der technische Aufbau basierte beim 328er auf seinem Vorgänger – dem 308 GTB resp. dem 308 GTS! Das Getriebe verfügt über 5 Gänge – der 328er verfügt über Hinterradantrieb.
Die Beschleunigung von 0 – 100 km/h wurde mit 6.4 Sekungen angegeben. Die Höchstgeschwindigkeit wurde bei 263 km/h gemessen.
Das sind zwar keine Höchstwerte. Wenn man hinter dem Steuer dieses tollen FERRARIs sitzt, empfindet man das jedoch nicht als Nachteilig. Wir sind der Meinung, dass dieser 328 genügend Leistung hat!

Fahrzeugdaten
Inverkehrssetzung 14.05.1990
Kilometer 6’584 km
Hubraum in ccm 3’184 ccm
Letzte Prüfung 05.06.2018
MFK Ja – alles neu gemacht
Preis inkl. MWSt VERKAUFT

Print Friendly, PDF & Email