5. November 2022By Martin Käser

Wir freuen uns Ihnen den extrem gut dokumentieren FROGEYE vorstellen zu dürfen. Sage und schreibe sind Dokumente und Rechnungen bis zurück ins Jahr 1962 vorhanden.

An gemütlichen Winterabenden beim Kaminfeuer und einem feinen Whisky die Dokumente zu studieren verstärkt ungemein die Vorfreude auf die erste Ausfahrt an warmen Tagen mit dem quirligen TR3A.

TRIUMPH TR3A FROGEYE [1958]

Kann man diesem Augenaufschlag widerstehen? 
Wir sagen nein, denn auch wir konnten bei dem kecken «Blick» des FROGEYE nicht nein sagen als es darum ging den TR3A nach Kriens zu holen. Aber nicht nur der erste Blick überzeugt, nein auch das komplette Fahrzeug besticht durch den exzellenten Zustand. Auch die technischen Verbesserungen wie z.B. die Zahnstangenlenkung vom TR4 sowie die überarbeiteten Ein- und Auslasskanäle runden das tolle Gesamtbild des Triumphs ab.
Ein zusätzlicher Eyecatcher ist auch das schöne Interieur sowie das neuwertige Verdeck.
Unser Fazit 
Sie haben eine tolle Gelegenheit mit dem rassigen Sympathieträger einen fahrdynamischen Klassiker für einen vernünftigen Frankenbetrag zu erwerben. Selbstverständlich liefern wir Ihnen den FROGEYE mit neuer MFK als Veteran sowie einem tadellosen Service. Die umfangreiche Dokumentation und eine Flasche Whisky für die langen Kaminabende sind im Lieferumfang mit eingeschlossen.
Inverkehrsetzung  März 1958
Kilometerstand 134’000 km 
Hubraum 1’991 ccm
Letzte Prüfung  Juli 1999
MFK mit Veteraneneintrag wird bei Verkauf neu gemacht
Preis (inkl. MWSt) CHF 41’900.-
Informativer Video-Bericht auf YouTube:
Triumph TR3 – Video zu Marke, Modell und Zeit
Print Friendly, PDF & Email