21. November 2022By Martin Käser

Wir freuen uns sehr, Ihnen mit dem schönen MGF Cabrio, den perfekten Einstieg in die Youngtimer-Szene ermöglichen zu können. Bereits in wenigen Jahren wird sich dieser rassige Mittelmotor Sportwagen vom Young- zum Oldtimer entwickeln.

 

MGF 1,8i Cabriolet [1998]

Fahrspass garantiert
Das MGF Cabrio wurde im Herbst 1995 von der damaligen MG Rover Group in England vorgestellt. Der Verkaufsstart in der Schweiz erfolgte kurz darauf im Frühjahr 1996  – kurz vor Ostern. Das Mittelmotor-Konzept brach mit der langjährigen Motorenanordnung  der Marke  – aber nicht mit der traditionellen Sportwagen DNA von MG selber. Der wendige Mittelmotor Roadster war und ist ein Garant für extremen Fahrspass. Der MGF verlangt gerade zu kurvenreiche Strassen. Zu den exzellenten Fahreigenschaften tragen auch das Hydragas-Fahrwerk sowie die doppelten Querlenker bei. Das sind technische Komponenten, welche sonst nur bei wesentlich teureren Sportwagen verbaut werden.  
Nicht nur sportliche Attribute zeichnen dieses MGF-Cabrio aus, sondern auch das hübsche Design. Für dieses erhielt Im Jahr 2002 der MG-Konzern die begehrte Auszeichnung  „Cabrio of de Year“ von der COTY-Jury.  Der MGF war zudem der erste Wagen seiner Klasse, welcher vier Sterne im Euro-NCAP-Crashltest-Ranking erhielt.
Ein britischer „Krienser“
Der MGF wurde 1998  von der damaligen MG-Rover-Vertretung Schwerzmann AG in Kriens ausgeliefert und hatte lediglich zwei Vorbesitzer. Die Wartungsarbeiten wurden regelmässig und immer korrekt und zeitnah ausgeführt. Soeben verwöhnte unsere Werkstatt-Crew das MGF Cabrio mit einem ordentlich grossen Service. Auch der Zahnriemen und die Wasserpumpe wurden bei diesen Arbeiten ersetzt.
Unser Fazit
Mit diesem schönen und sportlichen MGF-Cabrio haben Sie die Möglichkeit, günstig in die Youngtimer-Szene einzusteigen. Umfanrgreiche Arbeiten wurden gemacht: Ein grosser Service – inkl. Ersatz Zahnriemen und Wasserpumpe. Und mit dem Verkauf gibt es zudem ncoh eine neue Prüfung auf dem Strassenverkehrsamt Kt. Luzern (MFK). Die geringe Laufleistung, der feine Gesamtzustand und die coole, gefällige Farbkombination in British Racing Green / beigem Interieur sprechen zudem für diesen Youngtimer.
Ein überaus gutes Preis- / Leistungs-Verhältnis also – und viele gute und überzeugende Eigenschaften versprechen viel Spass auf den künftigen Ausfahrten mit diesem Klassiker. Testen Sie den MGF und überzeugen Sie sich selber.  Sie werden begeistert sein!
Inverkehrsetzung 29.06.1998
Kilometerstand  86’800 km
Hubraum 1’796 ccm
Letzte Prüfung: 05.10.2022
Preis (inkl. MWSt) CHF 8’900.-
MGF Launch Video auf YouTube:
Das Showroomvideo von MG 1996
Print Friendly, PDF & Email