1. Dezember 2009By Daniel Fischer

FRANK LUTZ [seit 2009]

Firmengründer und Geschäftsführer

«Classic Cars als Zeugen vergangener Zeiten faszinierten mich schon immer. Als ein in verschiedenen Wirtschaftszweigen tätiger Unternehmer bin ich heute dort gelandet, wo es mich wegen meiner persönlichen Leidenschaft schon immer hingezogen hat.

FRANKS Originale erlaubt mir – mittlerweile seit 12 Jahren – einen Betrieb zu leiten, dessen Inhalte meine Lebenseinstellung und -philosophie spiegeln. Klassische Autos und Motorräder, aber auch begleitende Gegenstände wie Fahrräder, Spielsachen und Emailschilder aus dem ganzen 20. Jahrhundert werden gekauft, gepflegt, restauriert und, oft mit einer kleinen Träne im Auge, auch wieder verkauft.

Mein Unternehmen und unsere Fahrzeuge sind mein Beruf und mein Steckenpferd. Zusammen mit dem ganzen Team gelang es mir, ein Unternehmen mit hervorragender Reputation und mit einem umfassenden Dienstleistungs-Spektrum aufzubauen. Die Zusammenarbeit und der Zusammenhalt erfüllt mich mit Freude. Unsere Kunden honorieren dies mit einer fantastischen Firmentreue. So behalten wir die automobile Geschichte am Leben und schreiben, zusammen mit unseren Kunden, neue Stories hinzu.»

FAHRZEUGE – Autos

BMW 1602 Cabrio, 1970
Porsche 356 B Roadster, 1959
Jaguar E-Type S1 Coupé, 1963

Aktuell im Bestand

Lancia Fulvia 1600 HF Rally (Fanalone), 1970
Austin Healy 100M BN2 (Le Mans), 1956
VW T1 Samba Bulli, 1964

FAHRZEUGE – Motorräder

BMW R51/2 mit STEIB LS500 Torpedo Seitenwagen, 1951
HONDA CB 750 Four KO, 1969
Ducati 750 GT, 1972