1. August 2018By Roland Elsasser

ROLAND ELSASSER [seit 2018, Autoservicemann]

«Meine berufliche Karriere, die Lehre als Autoservicemann in den 80-Jahren, startete in Root in einer Ford-Garage. Heute treffe ich hier bei FRANKS in Kriens «meine» damaligen Autos wieder an. Nach vielen Berufsjahren, mehrheitlich ausserhalb der Automobilbranche, habe ich den Kontakt zu Autos und zu klassischen, historischen Fahrzeugen nie verloren. Während über 20 Jahren Selbständigkeit im Küchenbereich blieben Ford und andere Marken aus den 70/80/90ern der «automobile roter Faden» in meinem Leben. Ein Ford-Virus, der mir von meinem Vater übertragen wurde.

Ich fahre praktisch ausschliesslich diese Marke und fokussiere auf deren Motoren- und Getriebemechanik. Nicht nur privat, sondern auch beruflich. Mein erster Ford Escort RS 2000 MK2 bedeutete den Einstieg und ich bin seither unzählige Typen gefahren. Seit bald 10 Jahren bin ich im Ford Escort Club Schweiz. Die Faszination der Jahrgänger aus den oben erwähnten Dekaden ist gross und deshalb ist es immer schön, hier bei FRANKS so dann und wann einen Ford-Oldtimer anzutreffen. Die Arbeit hier ist vielseitig und interessant und das Team lebt und teilt die Leidenschaft «Classic Cars».

Fahrzeuge

Ford Escort RS 2000 MK2
Ford Granada MK3 (2.8i)
Ford Sierra XR 4i
Peugeot, Volvo (berufsbedingt)
Ford Escort Breitbau Ralley XPack Spezial (Replika)
Ford Escort MK5 Cosworth