1. November 2019By Luciano Streich

LUCIANO STREICH [seit 2019, Autolackierer/-mechaniker]

«Die Ästhetik und Technik von ‚Oldtimern‘, deren Charakter und Einzigartigkeit gefallen mir ausgesprochen und hatten immer eine spezielle Anziehung auf mich ausgeübt. Mein beruflicher Weg führte mich über das Malen/Lackieren, die Mechanik und das Chauffieren von zeitgenössischen Autos zu FRANKS Originale. Die Arbeit ist abwechslungs- und lehrreich, das Team arbeitet gut zusammen.

Obschon ich eigentlich keine bevorzugte Marke oder Typ habe, so hat sich doch eine gewisse Präferenz gegenüber amerikanischen Klassikern bei mir abgezeichnet. Deren Handling und die Beschaffung von Ersatzteilen ist – aus marktwirtschaftlichen Gründen – noch etwas einfach als diejenige von europäischen Fahrzeugen aus limitierten Serien.»

FAHRZEUGE – Autos

Ford Taunus
Opel Kadett B
VW Käfer 1968
Toyota Corolla
Chevy Camaro 1968
Oldsmobile 442 1969
Cheverolet Nova, 1971